Unsere Beratung ist vielschichtig. Darauf legen wir besonderen Wert.

Angefangen beim ersten Kontakt via E-Mail, Telefonat sowie im Beratungsgespräch ist es Herrn Dr. Robbers besonders wichtig, dass Sie über die durchzuführenden Eingriffe aufgeklärt sind und Ihre Wünsche und Ziele in einem individuell angelegten Behandlungsplan umgesetzt werden können. Sind gleichzeitig medizinische Beschwerden, wie Nasenatmungs-, Schnarch- oder Nasennebenhöhlenprobleme vorhanden, so können weitere Untersuchungen, wie die Rhinomanometrie oder eine Computertomographie erforderlich sein.