Große Augen verleihen dem Antlitz Ausdruck und Lebensfreude. Erschlaffen die Augenlider, so ist das Erscheinungsbild getrübt.

Durch den Hautalterungsprozess liegt eine übermäßige Gewebebildung der ober- und Unterlider vor, welches mit feinen Instrumenten abgetragen wird, so dass ein natürliches frisches Aussehen und keine Narben im Nachhinein sichtbar sind.

Durch diese kleinen Eingriffe lässt sich rasch ein frisches Aussehen wieder herstellen.

Gleichzeitig kann eine Augenbrauenanhebung /Lifting endoskopisch erforderlich sein, da sich bei der genauen Analyse der Lider oftmals eine Augenbrauenabsenkung ursächlich für eine müden Gesichtsausdruck zeigt.

 

Dauer: 1 Stunde (jeweils Ober- / Unterlider)
Klinik: ambulant
Anästhesie: Vollnarkose / Lokalanästhesie
Fädenentfernung: ab dem 7. postoperativen Tag
Gesellschaftsfähig: nach 1-2 Wochen